Über uns
Unsere Geschichte, eine lange Tradition

1880, also schon vor der Zeit als es das erste Kino in Deutschland gab, wurde der Saalbau als Saal einer Privat-Brauerei erbaut.

1928, nur 23 Jahre nachdem das erste Kino in Baden-Baden eröffnet hatte, entstand aus dem Saalbau der Brauerei die “Saalbau-Lichtspiele”. Damals war das Kino verbunden mit einer Gaststätte und einem Tanzsaal. Die Hauptfunktionen des Kinos für damaligen Menschen waren Information und Unterhaltung. Dort wurde die “Wochenschau” und die ersten Filme gezeigt.

1985 findet die erste entscheidende Renovierung zum modernen Filmtheater findet statt. Die 300 Klappstühle werden durch 150 komfortable gepolsterte Kinosessel mit Tischen ersetzt. Durch die Reduzierung der Sitzplätze wird der Sitzkomfort enorm verbessert. Die Reihenabstände betragen 1m, damit Beinfreiheit selbst für den Größten gewährleisten ist. Wir setzten damit einen Standard an dem sich alle Multiplexneubauten in Deutschland orientieren konnten. Eine große Leinwand sorgt mit einwandfreiem Bild für das optische Kinoerlebnis.

1997 “Kino 2” wird eröffnet und damit die Sitzplatzkapazität von 150 auf 250 Sitzplätze erhöht. Die Ausstattung ist identisch mit “Kino 1”. In beiden Kinos werden moderne Dolby-Surround-Systems installiert, um eine Tonqualität auf höchstem Niveau zu garantieren. “Kino 1” und “Kino 2” sind vollklimatisiert, damit Kino auch im Sommer Spaß macht.

 Im Januar 2011 erweitern wir unsere Technik um Digital- und 3D Projektoren um Ihnen das bestmögliche Bild in unserem Kino zu ermöglichen.

Unsere Vision: “Saalbau-Lichtspiele”, das ist eine engagiertes, junges Team mit Erfahrung, Überzeugung und Begeisterung zum Thema Kino. Mit aktuellen Kinofilmen, qualitativ hochwertiger Bild- und Tontechnik, modernem Kinokomfort und ausgezeichnetem Service sind wir hervorragend gerüstet für die Herausforderungen der Zukunft. Daran möchten wir Sie teilhaben lassen.